Herzlich Willkommen bei

Ars Cura

Konservierung und Restaurierung

von

Gemälden - Skulpturen - Rahmen

Entdecken Sie das umfassende Leistungsspektrum zur Erhaltung Ihrer Kunstwerke. Gerne kümmere ich mich als Restauratorin M.A. für Gemälde und gefasste Skulpturen um Ihr Anliegen.

Kontaktieren Sie mich einfach.

Leistungen

Für mittelalterliche bis zeitgenössische Kunst

Persönliche Beratung

Fachliche Beratung im Umgang mit Ihrer Kunst: Präsentation, Lagerung, Verpackung, Transport, Handling, Sicherheitsfragen und Revision zur Klima- und Belichtungssituation vor Ort.  

Erfassung und Untersuchungen

  • Untersuchungen zu spezifischen kunsttechnologischen und konservierungstechnischen Fragen. 

  • Zustandserfassung und Schadensbegutachtung. 

  • Voruntersuchungen als Basis für folgende Maßnahmen. 

  • Auswertung und Aufarbeitung von bildgebenden Untersuchungsverfahren.  

  • Kostenvoranschläge, Konzepte und Leistungsverzeichnisse.  

Begleitet durch Dokumentation in Wort und Bild.  

Konservierung

Direkte und indirekte (präventive) Maßnahmen zur Wahrung und Verbesserung des Ist-Zustandes des Kunstwerkes und seiner Bedingungen.

Hierzu zählen die Minimierung der konstruktions-, raum- und objektspezifischen Risiken im Rahmen einer sorgsamen Analyse mit folgender Konzeption und auszuführenden Maßnahmen und Kontrollen.  

Restaurierung

Eingriffe und Behandlungen des bereits stabilen Kunstwerkes zur Steigerung dessen Lesbarkeit, Verständnis und Wertschätzung. Hierzu zählen unter anderem die strukturelle und farbliche Integration von Fehlstellen, sowie differenzierte Oberflächenbehandlungen. 

Eingriffe und Behandlungen des bereits stabilen Kunstwerkes zur Steigerung dessen Lesbarkeit, Verständnis und Wertschätzung. Hierzu zählen unter anderem die strukturelle und farbliche Integration von Fehlstellen, sowie differenzierte Oberflächenbehandlungen. 

Sammlungsbetreuung

  • Ausstellungsbegleitung 

  • Abwicklung Leihverkehr/ Kurierbegleitung bei Kunsttransporten

  • Inventarisierung/ Bestandserfassung 

  • Monitoring der Umgebungsbedingungen  

  • Regelmäßige Pflegemaßnahmen 

  • Integrated Pest Management (IPM) 

Individuelle Leistungen

  • Konservatorische Ankaufsbetreuung 

  • Lehre/ Öffentlichkeitsarbeit 

  • Beratung von Künstlern 

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen diverser Fachrichtungen der Restaurierung und Institutionen  

  • Digitale Bildbearbeitungen, sowie Rekonstruktionen  

 

Haben Sie weitere Wünsche und Anregungen? Dann kontaktieren Sie mich gerne. 

 
 

Persona

Annika Maier

Ausbildung

2016 - 2018 

Master of Arts - Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen,  Staatliche Akademie der bildenden Künste, Stuttgart

2013 - 2016 

Bachelor of Arts - Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen, Staatliche Akademie der bildenden Künste, Stuttgart

beruflicher Werdegang

2021

Selbständig als freiberufliche Restauratorin mit eigenem Atelier in Singen (Hohentwiel)

2018 - 2020 

Wissenschaftliches Volontariat, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Doerner Institut, München

  • Mitarbeit bei der konservatorischen Sichtung und restauratorischen Betreuung der Galerie-Werke der Neuen Pinakothek zur Auslagerung vor der Sanierung 

  • Mitarbeit bei der Auslagerung der Depotwerke der Neuen Pinakothek mit Erstellung und Umsetzung von Individuallösungen für Werkstoff-Gruppen 

  • Mitarbeit Restaurierungsabteilung Alte Pinakothek, Sammlungsbetreuung, Ausstellungsbetreuung, Leihverkehr, IPM

  • umfassende Restaurierung eines Tafelgemäldes von um 1500

  • virtuelle Rekonstruktion einer übermalten Erstfassung und weitere digitale Bearbeitungen

2017             

Mitarbeiterin Städtische Museen, Konstanz

  • Konservierung, Inventarisierung und Umzug der Skulpturensammlung

 

Freie Mitarbeiterin Nationalmuseum of Art, Architecture and Design, Oslo, Norwegen

  • digitale Kartierungen des Erhaltungszustandes von gefassten Ledertapeten

 

2015             

Mitarbeiterin Atelier Daiber und Schlesinger, Partnerschaft Diplomrestauratoren, Stuttgart

  • Restaurierung drei zeitgenössischer Leinwandgemälde

 

Praktikum bei Frau Dr. Carolin Bohlmann, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin

  • Aufbau und Betreuung der Ausstellung „Dieter Roth und die Musik“

  • Inventarisierung einer mehrteiligen zeitgenössischen Installation

 

 

2012/2013     

studienvorbereitende Praktika

bei Frau Rosa Pitta-Settelmeyer, Diplom Restauratorin, Städtische Museen, Konstanz

  • Umfassende Restaurierung eines Holztafelgemäldes um 1600

 

bei Frau Michaela Vogel, Diplom Restauratorin, Schloss Salem

  • Restaurierung einer Ölmalerei auf Leinwand von 1720-30

 

bei Frau Mechthild Most, Diplom Restauratorin in der Restaurierungswerkstatt Schloss Charlottenburg, Berlin

  • Depot-Umzug: Zustandserfassung und Konservierung zahlreicher barocker Gemälde

Referenzen

  • Städtische Museen, Konstanz

  • Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin

  • Alte Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

  • Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

Weiteres

Veröffentlichung

Zersägt und wiedervereint: Technologische Untersuchungen an den Flügelfragmenten des Wengen Retabels, Stefanie Göltz, Christiane Kritzer, Stella Overmann, Annika Maier, Rika Pause, Peter Vogel, Volker Schaible, Katalogbeitrag in Jerusalem in Ulm: Der Flügelaltar aus St. Michael zu den Wengen, Ulm: Süddeutsche Verl.-Ges., 2015.

seit 2015       

Mitgliedschaft VDR - Verband der Restauratoren 

Kontakt

Entdecken Sie das umfassende Leistungsspektrum zur Erhaltung Ihrer Kunstwerke. Gerne kümmere ich mich als Restauratorin M.A. für Gemälde und gefasste Skulpturen um Ihr Anliegen.

Kontaktieren Sie mich einfach.

Tel. : +49 176 76702201

Mail: maier(at)ars-cura.com

Vielen Dank!